Elternbrief – Ganztagsangebot und AG-Einwahl

 

 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

mit diesem Brief möchten wir Sie über unser freiwilliges Ganztagsangebot im Schuljahr 2018/19 informieren. Die  Unterrichtsangebote in Form von Arbeitsgemeinschaften (AGs) werden an drei Nachmittagen in der Woche stattfinden (Montag, Mittwoch und Donnerstag) und starten in der 2. Schulwoche nach den Sommerferien.

 

Wahl der Arbeitsgemeinschaften

 

Die Wahl der Angebote ist freiwillig, bei einer Anmeldung jedoch verbindlich für ein Schuljahr. Die Angebote sind auf dem beiliegenden Einwahlbogen zusammengestellt. Kurse können an allen drei Nachmittagen belegt werden. Anmeldeschluss: Mittwoch,  1. Schulwoche beim Klassenlehrer.

 

Unterrichtszeiten, Pädagogische Mittagspause

 

Die zweistündigen Arbeitsgemeinschaften beginnen um 13.30 Uhr und enden um 14.55 Uhr. Der Busfahrplan für die Kinder aus den umliegenden Ortschaften ist angepasst. In einer pädagogisch gestalteten Mittagspause von 12.45 Uhr bis 13.30 Uhr gibt es beaufsichtigte Aufenthaltsbereiche, auch kann man sich in die Schulbibliothek zurückziehen. Den Schülern werden Spielgeräte zur Verfügung gestellt, geplant ist auch eine bewegte Mittagspause in der Sporthalle.

 

Mittagsmenü

Unsere Schüler haben die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen, zubereitet im Evangelischen  Familienzentrum, einzunehmen. Dieses kostet 3.-€. Die Bestellung erfolgt über den Kauf einer Essensmarke im Sekretariat bis spätestens zur 2. Pause am Vortag. Ein Menüplan wird in zweiwöchiger Vorlaufzeit ausgehängt bzw. auf der Homepage veröffentlicht. Darüber hinaus können aber auch von Schülern und Lehrern vorbereitete Snacks und Getränke gegen einen Selbstkostenpreis gekauft werden.

 

Die Beschreibung der AGs finden Sie hier:

Download
AG-Info Schj. 2019-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.1 KB